Das Sponsoring

Imagetranfer - Plattform - social Media - Mitarbeiter

Eine zukunftsfähige Gestaltung des FSV ist trotz ehrenamtlicher Arbeit nur mit der Unterstützung von Sponsoren und Kooperationspartner möglich. Mit mehr als 1000 Mitgliedern (ab 01.01.2021), unserer sozialen Ausrichtung sowie unserer regionalen Denkweise bieten wir Unternehmen eine optimale Plattform. Egal ob on- oder offline, bei uns kommt eine Botschaft zielgerichtet und sympathisch an den Empfänger. Zudem unterstützt jede Spende die Umsetzung unserer Vision und somit den Fußball im Stuttgarter Osten. Unser Versprechen: „Wir gehen verantwortungsvoll mit jedem Cent um – mit Ihrer Spende geben Sie der Gesellschaft etwas zurück!“ 

sppp.PNG

Spendenkonto

FSV Waldebene Ost e.V.

Iban: DE51 6009 0100 0599 0700 05

Text: Spende

FYI: Eine steuerlich wirksame Spendenbescheinigung gibt es ab dem Betrag von 200€. Alle Beträge darunter, lassen sich für die Abrechnung beim Finanzamt als Sonderausgaben durch den Überweisungsträger geltend machen. Bitte sendet uns hierfür bitte die Kontaktdaten an: waldebeneost@gmail.com.

iPhone

Was früher das Doppelpassmagazin oder die Ergebnisse der Amateurligen in der Montagszeitung waren sind heute Internetauftritt, Facebookprofil, Fußball.de oder FuPa.net. Unser Verein ist in genannten Gebieten aktiv und stellt unter anderem auch Fotos zur Einsicht zur Verfügung, sodass sich die Bekanntheit des Sponsors nicht nur unmittelbar auf die Sportplatzbesucher ausweitet sondern weit darüber hinaus. 

Social Media
Geschäftsleute

Die Attribute des Sports, wie Dynamik, Stärke, Teamgeist und Ehrgeiz, übertragen sich auf das Image des Sponsors. Werbung zugunsten gemeinnütziger Institutionen gilt als Zeichen großen sozialen Engagements, wobei das Unternehmen die Botschaft des Sports vermittelt. Mitglieder des Vereins und Freunde des Sports identifizieren sich mit Sponsoren und nehmen bei Bedarf vorrangig solche Dienstleistungen in Anspruch.

Imagetransfer
Werbung

Der Amateurfußball bietet optimale Voraussetzungen Ihren Bekanntheitsgrad in der Region zu steigern. Ihre Werbebotschaft verschwindet nicht zwischen anderen Anzeigen, sondern richtet sich unmittelbar an Zuschauer und Spieler und über 1000 ortsansässigen Vereinsmitgliedern

Plattform
Männer bei der Arbeit

Nicht nur Konsumenten werden durch das Werben in genannter Form angesprochen, das Unternehmen präsentiert sich auch als attraktiver, sympathischer Arbeitgeber, der für neue Fachkräfte und potentielle Auszubildende noch interessanter wird.

Arbeitskräfte
Arbeitskräfte
Arbeitskräfte
Arbeitskräfte

Wir sagen DANKE!